Wie entstand Anakena?

Anakena entstand – wie so viele Marken aus dem Food- und Kosmetikbereich – am heimischen Küchentisch. In meinem Falle steht dieser in meinem Häuschen auf der Osterinsel, wo ich schon seit 20 Jahren lebe. Mit Kräutern, Blüten und Wurzeln aus meinem Bio-Garten habe ich handgemachte Seifen und später viele andere kosmetische Produkte hergestellt. Es wurde immer mehr, so machte ich einen Bioladen am Dorfplatz auf der Osterinsel auf, und verkaufte dort meine Eigenmarke „Anakena“ neben anderen (zugekauften) Produkten. Die Nachfrage war so groß, dass ich bald „Anakena – Natural Cosmetics“ bei einem Lohnhersteller in Santiago de Chile produzieren ließ. Im Jahr 2017 erfolgte der Start in Deutschland (mit zertifizierter Naturkosmetik, die Produkte in Chile sind nicht die gleichen). And here we are!

(Petra Klimscha, Gründerin von Anakena – Natural Cosmetics)

Teilen Sie diesen Beitrag

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Weitere News